KSC II und Croatia Karlsruhe teilen sich im Topspiel die Punkte

Karlsruhe (mia). Im Spitzenspiel der Kreisklasse B Karlsruhe zwischen dem Karlsruher SC II und dem SV N.K. Croatia Karlsruhe gab es am Dienstag keinen Sieger. Der KSC II und der SV trennten sich mit einem 1:1 (1:0) Unentschieden.

Der Ligazweite KSC war durch den Treffer von Rüdiger Hermann in der 25. Spielminute in Führung gegangen. Kurz vor Abpfiff des Spiels traf Ivan Scurla (83.) dann für den Spitzenreiter Croatia zum Ausgleich.

Kommenden Sonntag (18 Uhr Anpfiff) geht es für den KSC II dann im Heimspiel gegen Weingarten II weiter.