Neue Schiedsrichter*innen-Lehrgänge terminiert

Schiedsrichter
Schiedsrichter Bild von Tania Dimas auf Pixabay

Mannheim / Mosbach / Osterburken / Steinsfurt (bfv). Im Januar starten in den Fußballkreisen Neulingslehrgänge für Schiedsrichter*innen. Alle Interessierten, die einen Beitrag für den Amateurfußball leisten möchten, können sich ab jetzt – auch unabhängig von ihrer Kreiszugehörigkeit zu allen Lehrgängen – anmelden.

Die Ausbildungen richten sich an Jungen, Mädchen, Frauen und Männer ab 12 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wie beim Führerschein vermitteln erfahrene Referent*innen der Schiedsrichtervereinigungen zunächst die Grundlagen, von den Fußballregeln, über die Aufgaben der Schiris bis hin zum richtigen Verhalten, auch in schwierigen Situationen. Die Theorieausbildung schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab. Darauf folgt die Praxisphase mit ersten Spielleitungen in Jugend-Klassen. Dabei sind die Neu-Schiedsrichter*innen natürlich nicht alleine: das Patensystem stellt jedem Neuling erfahrene*n Kolleg*innen an die Seite, die coachen, Feedback geben und notfalls auch einschreiten können. Bei jungen Schiedsrichter*innen sind die Eltern bereits in der Ausbildung mit eingebunden. Sie lernen die Verantwortlichen in der Schiedsrichtervereinigung und vor allem die Paten kennen, um ein allseitiges Vertrauensverhältnis zu schaffen.

Booking.com

Fußballkreis Mannheim:

Den ersten Lehrgang bietet die Schiedsrichtervereinigung Mannheim komplett online an den beiden Wochenenden 13.-15. und 20./21.01.2023 an. Die Prüfung erfolgt anschließend in Präsenz. Ein zweiter Lehrgang in Präsenz ist ab dem 22.09.2023 geplant. Ansprechpartner ist Matteo Münkel: matteo.muenkel @ web.de

Fußballkreis Mosbach:

Der Lehrgang findet an mehreren Terminen zwischen dem 27.01. und 08.02.2023 beim FV Mosbach statt. Ansprechpartner ist Niklas Hetzel: niklashetzel @ web.de

Fußballkreis Buchen:

Die Ausbildung beginnt am 27.01.2023 am Ganztagsgymnasium Osterburken. Die weiteren Termine stimmt die Schiedsrichtervereinigung Buchen gemeinsam mit den Teilnehmer*innen ab. Ansprechpartner ist Heiko Link: srlehrwart-buchen @ web.de

Fußballkreis Sinsheim:

Beim TSV Steinsfurt findet vom 22.-24.09. ein Wochenendlehrgang statt, die Prüfung erfolgt am 29.09.2023. Ansprechpartner ist Marc Heiker: marc.heiker @ live.de 

Schiedsrichter-Nachwuchs ist immer gefragt und bringt viele Vorteile für den eigenen Verein und für die Schiedsrichter*innen persönlich mit. Sie lernen wichtige Entscheidungen zu treffen, übernehmen Verantwortung und stärken ihr Selbstbewusstsein, was sich auch im Beruf bezahlbar machen kann.

Die Anmeldung erfolgt über das DFBnet. Weitere Infos gibt’s auf www.badfv.de/werdeschiri.