ASV Grünwettersbach II weiter in der Erfolgsspur

Grünwettersbach (asv). Alles andere als ein Spaziergang war der hart umkämpfte Sieg des ASV Grünwettersbach II beim Tabellenletzten der Tischtennis-Regionalliga in Mainz. Obwohl der ASV, der zuletzt drei Partien in Folge gewann, in Bestbesetzung antreten konnte, musste er Schwerstarbeit verrichten, ehe der knappe Erfolg in trockenen Tüchern war.

Regionalliga: 1. FSV Mainz 05 2 – ASV Grünwettersbach 2           4:6

Booking.com

Nachdem beide Doppel abgegeben werden mussten, sorgten der erneut überragende Ryota Shimmyo und Aljaz Godec mit zwei Einzelsiegen, sowie Alvaro Gainza und Louis Price, die jeweils ein Einzel gewinnen konnten, für ein happy end.