ASV II: Spitzenspiel zum Abschluss der Vorrunde

Tischtennis
Bild von HeungSoon auf Pixabay

Grünwettersbach (asv). Zum Abschluss der Vorrunde gastiert der überraschende Tabellenführer aus Wallertheim im Tischtenniszentrum und muss seine Spitzenposition gegen die zuletzt viermal erfolgreichen ASV Grünwettersbach-Youngster verteidigen.

Durch diese Erfolgsserie konnten sich die Jungs von Trainer Bene Gonzalez Perez ihrerseits auf einen beachtlichen 4. Rang vorarbeiten und können dem Tabellenführer mit breiter Brust entgegentreten.

Booking.com

Sa. 19.11., 17 Uhr: ASV Grünwettersbach 2 – TG Wallertheim

Mit Björn Baum und Ahmed Elmahdy tragen gleich zwei ehemalige ASV-Spieler das Trikot der Rheinhessen, die sich sicher an ihrer alten Wirkungsstätte gut verkaufen wollen. Dagegen kann der ASV durch einen Sieg die bislang toll verlaufende Vorrunde krönen und nach Punkten zum Tabellenführer aufschließen.