KSC U19 erwartet in Mainz ein spannendes Spiel auf hohem Niveau

KSC 19014Karlsruhe (mia). Nach dem 2:0-Sieg der A-Jugend des Karlsruher SC in der A-Junioren-Bundesliga über die Spvgg Greuther Fürth steht bereits das nächste Spiel für die KSC U19 an. Am Mittwochabend, 18.30 Uhr tritt die KSC-Jugend beim FSV Mainz 05 an, die ihr erstes Spiel mit 3:1 gewonnen haben.

KSC U19-Coach Ramon Gehrmann zeigte sich mit dem Ergebnis des ersten Heimspiels seiner Schützlinge zufrieden. Beim Spiel selbst gebe es aber noch „Luft nach oben“.

Booking.com

„Wir haben ein paar Sachen angesprochen, die taktisch nicht so gut umgesetzt, wurden“, so der KSC U19-Coach. Aber für den KSC war auch wegen der Englischen Woche“ wichtig, das erste Spiel zu gewinnen“.

[adrotate group=“2″]

Nach Mainz könne man nun selbstbewusst fahren. Aber Gehrmann warnt: „Mainz ist ein starker Gegner, spielerisch sehr gut mit etlichen Topspielern in den Reihen.“ Der KSC müsse seine Leistung wieder abrufen. Der KSC U19-Trainer erwartet indes ein „interessantes Spiel“. „Beide Teams sind  fußballerisch stark. Es wird ein spannendes Spiel auf hohem Niveau.“

no images were found