KSC-Heimspiel am Samstag gegen Duisburg

WildparkstadionKarlsruhe (ps). Zum zweiten Heimspiel des Karlsruher SC der neuen Zweitliga-Saison am Samstag, 22. August, gegen den MSV Duisburg wird wieder ein Buspendelverkehr für KSC-Fans zwischen Mühlburger Tor und Wildparkstadion eingesetzt. Laut Information der Verkehrsbetriebe Karlsruhe fährt er von 11 Uhr bis zum Anpfiff um 13 Uhr alle zehn Minuten von der Tram-Haltestelle der Linie 3 in der Grashofstraße zwischen Rathaus West und Helmholtz-Gymnasium zur Karlsruher Spielstätte.

Da der Adenauerring zwei Stunden vor Spielbeginn für den Individualverkehr gesperrt wird, gibt es auch für die Buslinie 30 zwischen 11 und 14 Uhr eine Umleitung – von der Waldstadt kommend ab Haltestelle Rintheimer Querallee durch die gleichnamige Straße zur Station Hirtenweg. Die Haltestellen Büchiger Allee, Pastor-Felke-Straße, Emil-Gött-Straße, Karl-Wilhelm-Platz und Studentenhaus können während dieses Zeitraums nicht bedient werden.

Booking.com

[adrotate group=“2″]