KSC II tritt in Sandhausen an

KSC IIKarlsruhe (mia/ps). Am heutigen Samstagmittag tritt die Oberligamannschaft des Karlsruher SC zum Auswärtsspiel beim SV Sandhausen II an. Ein schweres Spiel, erwartet KSC II-Coach Stefan Sartori.

Der KSC II kann nach zwei Spielen und zwei Siegen gegen Kehl und Oberachern mit einem durchweg positiven Gefühl in die nächste Partie starten.  Nach dem deutlichen 5:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen den SV Oberachern geht es in der Vorbereitung nun voll und ganz um das nächste Duell am 3. Spieltag.

Booking.com

Weiterhin fehlen dem KSC II die Verletzten Linus Radau, Cheick Cisse und Ferdinand Herfeldt.“