abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Angriff auf die Tabellenspitze

Grünwettersbach (asv). Durch zwei deutliche Siege konnte sich die junge ASV Grünwettersbach-Reserve in der Regionalliga-Tabelle weiter nach oben arbeiten und liegt nun mit 7:1 Punkten knapp hinter Offenburg (10:2) und Illtal (9:3) auf Platz 3.

ASV Grünwettersbach 2 – TTC Zugbrücke Grenzau 2 9:1

TV Limbach – ASV Grünwettersbach II 2:8

Überragend spielten in beiden Partien Raffael Turrini und Aljaz Godec, die es jeweils auf 4 Einzelsiege brachten. Timothy Falconnier (2:2), Louis Price (2:0) und Shim Joon (1:1) trugen ebenso ihren Anteil am klaren Erfolg bei, wie die Doppel, die in beiden Partien ungeschlagen blieben.