KSC U19 holt Punkt gegen Saarbrücken

KSC 19014Karlsruhe (mia). Wie die Profis des Karlsruher SC hat auch die U19 des KSC einen Punkt aus ihrem Sonntagsspiel geholt. Die A-Junioren der Karlsruher spielten zuhause gegen den FC Saarbrücken ein 1:1(1:1)-Unentschieden.

Luca Erhardt hatte in der 35. Spielminute den KSC in Führung geschossen. Lange dauerte die Freude der Karlsruher aber nicht. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff schaffte es Johannes Roßfeld für die Gäste den Ausgleich zu erzielen.

Booking.com

[adrotate group=“2″]

Im weiteren Verlauf schaffte es kein Team ein Tor zu machen, so blieb es beim 1:1. Den nächsten Versuch, drei Punkte zu holen können die KSC-Jungs am kommenden Samstag um 14 Uhr zu Gast bei der A-Jugend des 1. FC Heidenheim machen.