Krombacher Pokal Baden: Halbfinalpartien ausgelost

FußballMannheim (ps). Drei von vier Halbfinalisten stehen im Krombacher Pokal Baden nun fest. Die Paarungen wurden am vergangenen Samstag im Carl-Benz-Stadion Mannheim ausgelost, so die Pressemeldung des bfv.

Am Mittag hatte sich die SpVgg Neckarelz beim Landesligisten TSV Wieblingen mit 3:0 locker durchgesetzt. Spannender verlief es im Regionalliga-Duell SV Waldhof Mannheim gegen FC-Astoria Walldorf. Waldhof ging als Tabellenführer in der Liga favorisiert in die Partie und wollte im Verbandspokal endlich wieder einmal ins Halbfinale. Doch das gelang trotz vieler guter Chancen nicht. Ein Last-Minute-Tor der Walldorfer besorgte den 2:1-Sieg und den Einzug in die Runde der letzten Vier.

Booking.com

[adrotate group=“2″]

Bereits im Oktober stand Titelverteidiger FC Nöttingen nach einem 2:0-Sieg gegen den VfB St. Leon als erster Halbfinalist fest. Die letzte Begegnung steht am 12. Dezember zwischen dem FC Germania Friedrichstal und dem SV Spielberg noch an.

Trotzdem loste der Badische Fußballverband die Halbfinalbegegnungen bereits aus. Losfee Eileen bescherte dem FC Nöttingen ein Heimspiel gegen Regionalligist SpVgg Neckarelz. Der FC-Astoria Walldorf muss auswärts gegen den Sieger der ausstehenden Partie ran. Die Spiele werden dann in Absprache mit den Vereinen terminiert und finden voraussichtlich im April 2016 statt.