KSC unterliegt im Test in Ingolstadt

Ingolstadt/Karlsruhe (mia). Der Karlsruher SC hat seinen ersten Test gegen den Bundesligisten FC Ingolstadt mit 0:1(0:1) verloren. Der KSC schlug sich wacker, aber Hartmann (17.) schoss den FCI per Foulelfmeter in Führung. Wenig später rettete Dennis Kempe auf der Linie.

Ylli Sallahi in der ersten Halbzeit und Dimitrij Nazarov in Durchgang zwei, hatten die besten Möglichkeiten für den KSC.

[adrotate banner=“39″]

Booking.com