KSC U19 besiegt Eintracht Frankfurt

Karlsruhe (mia). Mit dem 3:1-Sieg hat die U19 des Karlsruher SC gegen die Eintracht Frankfurt den Klassenverbleib in der A-Junioren-Bundesliga so gut wie sicher. Die KSC-Jugend schoss sich durch die Tore von Aaron Frey (Eigentor), Valentino Vujinovic und David Veith mit 3:0 in Führung, ehe Frey das 3:1 schoss.

Galerie KSC – Eintracht Frankfurt