KSC-Familientag überwältigt KSC-Coach Oral

KSC Autogrammkarte Familientag089Karlsruhe (mia). Die Haupttribüne war brechend voll und die KSC-Fans begrüßten den Karlsruher SC mit Stehenden Ovationen, als das Team zum Familientag die Bühne betrat.

„Wir sind praktisch ausverkauft“, freute sich KSC-Präsident Ingo Wellenreuther, der auch einen aktuellen Dauerkartenverkaufsstand von über 7000 Stück verkünden konnte.

Booking.com

Dass der Familientag so angenommen würde – über 20.000 Fans hatten im Laufe des Sonntags den Wildpark besucht – gebe „Rückenwind für die neue Saison“, so der KSC-Präsident.

Das neue KSC-Team lasse sich „wunderbar an“ und das Trainerteam arbeite „leidenschaftlich“, lobt Wellenreuther, der um Unterstützung durch die Fans, das „Rückgrat des KSC“, für das junge Team warb.

„Ich bin überwältigt, wie viele Leute hier sind“, so KSC-Coach Tomas Oral. „Familientage habe ich schon erlebt, aber noch nicht, dass man den Club so mit Leben füllt. So viele Autogramme am Stück habe ich noch nicht geschrieben“, freute sich Oral, der fleißig auf Trikots, Plakaten und Karten unterschrieb.

KSC-Familientag und Autogrammstunde