KSC mit allen externen Neuzugängen nach Bielefeld

KSC Training 5 August037Karlsruhe (mia). Mit 19 KSC-Spielern im Bus ist der Karlsruher SC zu seinem ersten Ligaspiel zum Saisonauftakt in Bielefeld gestartet. Mit von der Partie ist auch der spanische Neuzugang des KSC Jordi Figueras sowie alle externen Neuzugänge des KSC.

Spielen lassen wird ihn KSC-Coach Tomas Oral aber wohl nicht. Erst in Richtung Pokalspiel sei der Spanier fit genug, um zu spielen.

Booking.com

Nach dem Abschlusstraining im Wildpark, bei dem noch einmal Flanken und Torschüsse im Mittelpunkt standen, nahmen Gaétan Krebs, Manuel Torres,  Dirk Orlishausen,  René Vollath, Hiroki Yamada, Franck Kom, Yann Rolim, Matthias Bader, Moritz Stoppelkamp, Erwin Hoffer, Dimitris Diamantakos, Ylli Sallahi,  Enrico Valentini, Boubacar Barry, David Kinsombi,  Martin Stoll, Bjarne Thoelke, Niklas Hoffmann und Jordi Figueras im Mannschaftsbus des KSC Platz.

Mögliche KSC-Aufstellung: Vollath, Valentini, Stoll , Thoelke, Sallahi, Kom, Krebs, Torres, Rolim, Stoppelkamp, Diamantakos.

Training am 5. August