KSC II empfängt SC Freiburg II

DSC_4352_KSC II - Offenburger FCKarlsruhe (ps). Zum nächsten Heimspiel des Oberliga-Teams des Karlsruher SC wartet nach dem Sieg in der letzten Woche am Sonntag (09. Oktober 2016) die nächste Herausforderung: Der Tabelllenführer SC Freiburg II gastiert im Wildpark.

Zuletzt konnte die Mannschaft von Stefan Sartori am Wochenende die erspielten drei Punkte gegen den FSV Hollenbach feiern. Der Schwung aus dem souveränen Auftritt der Blau-Weißen soll nun mit ins kommende Heimspiel genommen werden. Kein Geringerer als der Tabellenführer SC Freiburg II ist dann zu Gast in Karlsruhe.

Positive Nachrichten gibt es zur Personalsituation zu vermelden: Die in der vergangenen Woche verletzten Spieler Kevin Traoré und Sebastian Weizel konnten am Dienstag wieder ins Training einsteigen, bei Samir Frank wird sich noch im weiteren Verlauf der Woche klären, wann er wieder einsatzbereit ist. Anpfiff der Partie am Sonntag ist um 15 Uhr, so der KSC auf seiner Website.