KSC U19 unterliegt Tabellenführer Augsburg

KSC U19 vs FC Augsburg128Karlsruhe (mia). Die U19 des Karlsruher SC hat sich dem Tabellenführer der A-Junioren-Bundesliga FC Augsburg geschlagen geben müssen. Das 1:4 fiel allerdings zu hoch aus, so KSC-Coch Lukas Kwasniok.

Nach sechs Minuten schoss Maurice Friehe die Gäste in Führung, Kevin Danso legte in der 32. nach, ehe Florent Muslija (42.) den Anschlusstreffer erzielte.

Booking.com

Zwei Foulelfmeter durch Danso (65.) und Thomas Stowasser (87.) machten das 4;1 der Augsburger fix.

„Ich habe den falschen Sieger gesehen. Die ersten zwanzig Minuten hat uns der Mut gefehlt. Wir wussten, dass sie aggressiv anlaufen und lange Bälle spielen“, so der KSC U19-Coach.

Nach dem 0:2 aber war der KSC wieder zurück gekommen. „Wahnsinn, wir machen das 1:2, betreiben unheimlich großen Aufwand  und haben viele Torchancen. Augsburgs bester Mann  stand im Tor, das sagt alles“, so Kwasniok, dessen Team zahlreiche Chancen hatte, aber scheiterte.