KSC-Training vor dem Derby: Nur Tore zählen

Karlsruhe (mia). Der Karlsruher SC empfängt am Samstag den SV Sandhausen im Wildpark. Ab Donnerstag wird KSC-Coach Tomas Oral wieder alle Profis im Training haben nach der Länderspielpause.

Auch die KSC-Profis Martin Stoll und Enrico Valentini sollen dann nach der Platzreha wieder einsteigen.

Am Montag standen Torschüsse auf dem Programm. Nur Tore zählten für die Karlsruher, die dringend Punkte brauchen in der Zweiten Liga.