Silbermedaille für Dang Qiu bei Europameisterschaft in Sotschi

Dang Qiu bei den U21-Europameisterschaften die Silbermedaille Quelle ASV Grünwettersbach
Dang Qiu bei den U21-Europameisterschaften die Silbermedaille
Quelle ASV Grünwettersbach

Karlsruhe (ps). Der 20-jährige Profi vom ASV Grünwettersbach Tischtennis erspielt sich im russischen Sotschi die Silbermedaille im Einzel bei der Europameisterschaft der unter 21-jährigen. Qiu, seit dieser Saison für den ASV aufschlagend, bezwang dabei zunächst im Viertelfinale in einem Krimi über die volle Distanz den Polen Marek Badowski, bevor er am Sonntag im Halbfinale auf den Slowenen Deni Kozul traf und hier ebenfalls über die volle Distanz von sieben Sätzen gehen musste. Im Finale stand Qiu einem stark aufspielenden Tomislav Pucar (Kroatien) gegenüber, dem er am Ende mit 4:1 zum verdienten Einzel-Gold gratulieren musste.

„Ich bin nun total kaputt, aber sehr zufrieden mit meiner Leistung. Im Finale hat mir vielleicht ein wenig die letzte Spritzigkeit gefehlt, nichtsdestotrotz habe ich ein gutes Spiel gemacht und freue mich über die Silbermedaille!“, so der Profi vom ASV Grünwettersbach. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt nicht für Qiu, der bereits am Sonntag, 12.02.2017, wieder für den ASV im Einsatz sein wird beim Heimspiel gegen Fulda-Maberzell.

Booking.com