KSC II tritt in Freiburg an

Karlsruhe (ps). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC tritt heute Mittag, 14 Uhr beim Tabellenführer SC Freiburg II an. Das Hinspiel hatte der KSC II verloren. Das soll sich im Rückspiel nicht wiederholen.

Personell sind die Badener für das Wochenende gut aufgestellt: Außer Samir Frank, der krankheitsbedingt fehlt, und dem verletzten Niklas Hoffmann sind alle Spieler einsatzbereit.
Anpfiff der Partie am Ostersamstag ist um 14 Uhr.

Booking.com