TC Rüppurr besiegt Hamburg dank Siegemund

Karlsruhe (mia). Die Bundesliga-Tennis-Spielerinnen des TC Rüppurr haben den dritten Spieltag der Damen-Bundesliga gegen den Hamburger Club an der Alster mit 5:4 erfolgreich für sich entschieden. Allerdings gestalteten die Rüppurrer den Spieltag, der aufgrund des starken Regens in der Tennishalle Fassbender statt auf der heimischen Anlage in Rüppurr stattfinden musste, erneut spannend.

Nach den Einzelspielen stand es zunächst 3:3. Mandy Minella und Gaelle Desperrier, hatten ihre beiden Einzelspiele für den TCR gewonnen. Teliana Pereira, Laura Pous Tio und Agnes Bukta unterlagen in ihren Einzeln. Laura Siegemund besiegte Carina Witthöft klar in zwei Sätzen.

Booking.com

In den Doppeln siegten die Karlsruher dank dem entscheidenden Doppel-Sieg von Siegemund/Pereira mit 2:1 und entschieden den Spieltag für sich.