KSC-C-Junioren kämpfen um den Pokal

Eppelheim/Neibsheim. Am 31. Mai und 1. Juni werden die Finals im bfv-Pokal der C- und B-Junioren ausgetragen. In beiden Spielen ist die Titelverteidigung möglich.

Im Endspiel um den bfv-Pokal stehen sich am Mittwoch, 31. Mai 2017 die C-Junioren des Karlsruher SC und der TSG 1899 Hoffenheim gegenüber. Anstoß ist um 18.30 Uhr beim FC Neibsheim. Der KSC hat durch einen 1:0-Sieg im Halbfinale gegen den FC-Astoria Walldorf die Chance auf die Titelverteidigung. Die TSG setzte sich mit 2:0 gegen den SV Sandhausen durch.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

Das Finale im bfv-Pokal bei den B-Junioren tragen Titelverteidiger SV Sandhausen und der FC-Astoria Walldorf am Donnerstag, 01. Juni 2017 um 18.30 Uhr beim ASV 1888 Eppelheim aus. Die Sandhäuser hatten sich im Halbfinale mit 2:1 gegen den Karlsruher SC durchgesetzt. Beim FCA endete das interne Vereinsduell mit 6:3 für die erste gegen die zweite Mannschaft. Die A-Junioren des SV Sandhausen haben bereits vorgelegt und den Titel mit einem 4:2 nach Verlängerung gegen den 1. CfR Pforzheim an den Hardtwald geholt.