TC Rüppurr bleibt erstklassig – Kommt ein WTA-Turnier?

Julia Görges für Regensburg beim TC Rüppurr

Karlsruhe (mia). Der TC Rüppurr hat an seinem letzten Saisonspieltag der Ersten Damen Bundesliga gegen den, mit Julia Görges angetretenen Liga-Meister Eckert Team Regensburg zwar eine 4:5-Niederlage einstecken müssen, bleibt aber durch die Niederlage von Radolfzell in Aachen erstklassig.

Wie die Badischen Neuesten Nachrichten in ihrer Montagausgabe berichten, ist allerdings noch nicht klar, ob man in Rüppurr in der kommenden Siason auch Erste Tennis-Damen-Bundesliga sehen kann.

Booking.com

Der Verein erörtert die Möglichkeit, statt der Bundesliga, ein WTA-Turnier auszurichten. Final geklärt ist dies aber noch nicht.

Am letzten Spieltag der aktuellen Saison hatten die Rüppurrerinnen nach zwei Saisonsiegen die vierte Niederlage in der Runde einstecken müssen.

[adrotate banner=“47″]

Einzel 1. Satz 2. Satz 3. Satz Match
1 Mandy Minella  – Julia Görges 6:7 (7) 00:06 00:01
2 Elitsa Kostova  – Johanna Larsson 04:06 03:06 00:01
3 Dalma Galfi  – Kirsten Flipkens 06:02 6:7 (0) 06:10 00:01
4 Teliana Pereira  – Lesley Kerkhove 06:04 06:04 01:00
5 Laura Pous Tio  – Natela Dzalamidze 06:04 07:05 01:00
6 Agnes Bukta  – Caroline Ancicka 06:00 06:00 01:00
Gesamt 03:03
Doppel 1. Satz 2. Satz 3. Satz Match
1 Dalma Galfi  – Johanna Larsson 04:06 00:01 00:01
Laura Pous Tio Lesley Kerkhove
2 Elitsa Kostova  – Julia Görges 02:06 02:06 00:01
Vladimira Uhlirova Natela Dzalamidze
3 Teliana Pereira  – Kirsten Flipkens 01:00
Agnes Bukta Caroline Ancicka (w.o.)
Gesamt 01:02