PSK Lions spielen ab Januar in der Europahalle

Die Europahalle

Karlsruhe (ps). Die Hallenfrage für die PSK Lions ist geklärt. Das in der Zweiten Basketballliga startende Löwenrudel geht ab Januar in der Europahalle auf Punkte-Jagd.

Der neue Löwenkäfig ist ein Ort mit großer Basketballtradition, denn bereits zu den BBL-Zeiten war die Europahalle Schauplatz hochkarätiger Basketballduelle.

Booking.com

Die gesamte LIONS-Familie – Spieler, Trainer, Volunteers, Fans und Sponsoren – ist begeistert und erleichtert, dass die Stadt den Weg frei gemacht hat.

Spätestens mit Beginn der Rückrunde kommt der Umzug in die neue Arena. Mit dieser Entscheidung kann nun weiterhin Profibasketball in der Fächerstadt präsentiert werden, meldet der PSK auf seiner Seite.

 

[adrotate banner=“47″]

 

Die Karlsruher Löwen suchen Helfer und Supporter in folgenden Bereichen (hauptsächlich ehrenamtlich):

– Hallenaufbau und Service im Löwenkäfig
– „Game-Day“ Supporter: Unterstützung während des Spieltages

Natürlich freuen sich nun alle auf das erste Spiel in der zweiten Liga, dass dies direkt mit dem Derby schlechthin startet ist für viele Anhänger der Löwen ein wahr gewordener Traum! Am Samstag, den 23.09 geht es gegen die MLP Academics Heidelberg in Heidelberg (Anpfiff 18:00 Uhr)!

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen weiterhin auf Hochtouren: Der Verkauf der Dauerkarten steht bereits in den Startlöchern! Infos kommen schnellstmöglich!