Deutsche Ringerliga präsentiert ihre Kaderlisten

Karlsruhe (ps). Internationale Spitzenringer gepaart mit lokalen Publikumslieblingen, das ist die Mischung, mit der die Teams der Deutsche Ringerliga (DRL) in ihre erste Saison gehen.

Für Weltklasseleistungen bürgen internationale Größen wie der Schwede Johan Euren, der Armenier Roman Amoyan oder der Moldawier Nicolai Ceban, einen der erfolgreichsten Ringer der letzten Jahre im deutschen Mannschaftsringen.

Booking.com

Ebenso werden die Zuschauer auch viele bekannte Lokalmatadoren wie die Brüder William und Georg Harth, Ralf Böhringer, Samet Dülger, oder den in Weingarten längst heimisch gewordene „Johnny“ Panait auf den Matten der DRL sehen.

 

[adrotate banner=“47″]

 

„Wir sind froh und stolz, unseren Fans solch tolle Ringer zeigen zu können. Die Zuschauer können sich auf viele hochkarätige Kämpfe freuen. Mit diesen Kadern lösen wir unser Versprechen ein, mit der Deutschen Ringerliga Sport auf höchstem Niveau zu präsentieren“, zeigt sich Markus Scheu, Geschäftsführer der DRL hoch erfreut über die vorgestellten Teams.

Die vollständigen Kaderlisten der einzelnen Mannschaften finden sich unter www.ringerliga.de/teams.