Erste Bundesligapunkte nach starker Leistung

Karlsruhe (ps). Die U17-Mädels des Karlsruher SC haben ihre ersten Punkte in der aktuellen Bundesligasaison geholt. Die KSC-Juniorinnen siegten mit 2:0 im Heimspiel in der Bundesliga Süd gegen den FSV Hessen Wetzlar, so die Meldung der KSC-Frauenabteilung.

Dafür warf das junge Team nicht nur Kampfgeist und Leidenschaft in die Waagschale, sondern spielte nach dem 1:0 in Halbzeit zwei auch phasenweise guten Fußball. Der Aufsteiger aus Karlsruhe erspielte sich über das gesamte Spiel gesehen ein klares Plus an Chancen, verbummelte aber die ein oder andere Chance leichtfertig oder noch zu zögerlich. Die Mannschaft blieb durch eine geschlossene Mannschaftsleistung zum ersten Mal ohne Gegentreffer.

Booking.com

 

[adrotate banner=“47″]

 

Jetzt gilt es in der kommenden Trainingswoche weiter an der gezeigten Leitung aufzubauen und sich konzentriert auf das anstehende Auswärtsspiel am Samstag 14.10.17 um 13:00 beim FC Bayern München vorzubereiten. Zu diesem Spiel wird das Team schon am Freitag in München Anreisen.