Arbeitssieg für Dart-KSC II

Karlsruhe (ps). Die Zweite Dartmannschaft des Karlsruher SC hat mit ihrem Auswärtssieg in Eggenstein wichtige Punkte in der Kreisliga Mitte gesammelt. Mit 7:5 konnten sich die Spieler des KSC II gegen die One80s aus Eggenstein durchsetzen.

Nach einer 6:4 Führung vor den letzten beiden Doppeln wurde es noch einmal eng für die Karlsruher, bis Tom Hübner zusammen mit Sven Erbrecht im letzten Doppel den spielentscheidenden siebten Punkt für den KSC einfahren konnte.

Booking.com

Was folgte war ein Arbeitssieg der zweiten Mannschaft, die damit zwei wichtige Punkte holt und sich im oberen Tabellendrittel der Kreisliga Mitte behauptet.

 

[adrotate banner=“47″]

 

Am Freitag 17. November steht dann wieder das Heimspiel im Wildpark an. Ab 20 Uhr tritt die zweite Karlsruher Mannschaft dann gegen die DC Reiterstüble Eppingen 2 an