KSC-Fußballschule: Anmeldestart für die Europa-Park-Camps

Europa Park Camp des KSC 2013  Quelle: KSC
Europa Park Camp des KSC 2013
Quelle: KSC

Karlsruhe (ps). Wer sich dafür entscheidet, seine Pfingstferien mit der Fußballschule des Karlsruher SC zu verbringen, kann sich jetzt schon auf unvergessliche und einzigartige Ferientage mit dem KSC freuen, denn Mitte Juni und Anfang September macht sich die KSC-Fußballschule wieder auf in den Europa-Park nach Rust, so der KSC in einer Pressemeldung.

In Rust erwartet alle Teilnehmer der zwei Europa-Park-Camps vom 10.-13. Juni 2014 sowie vom 08.-11. September 2014 ein unvergleichliches Programm. Vier Tage lang können die Mädels und Jungs zwischen 10 und 16 Jahren, an die sich das Camp richtet, die besondere Kombination von Fußball und Abenteuerspaß erleben.

Booking.com

Zum täglichen Training laden die Trainer des KSC-Talentteam ein, am Nachmittag dürfen die Teilnehmer dann nach Lust und Laune die Attraktionen des beliebtesten Freizeitparks Deutschlands genießen.

Anmeldungen sind über die Homepage der KSC-Fußballschule unter www.ksc-fussballschule.de möglich. Dort sind auch alle weiteren Infos zu den Europa-Park-Camps und zu allen anderen Veranstaltungen der KSC-Fußballschule zu finden.

Bei Fragen ist die KSC-Fußballschule auch unter der Nummer 0721/9643460 zu erreichen.

Die Infos zum Europa-Park-Camp der KSC-Fußballschule im Überblick:

• 4 Tage für Jungs und Mädchen im Alter von 10-16 Jahren

• 2 Stunden Training täglich mit den Trainern des KSC-Talentteam

• Frühstück, Mittagessen, Abendessen inkl. Getränke

• 3 Übernachtungen im Tipidorf

• Hin- und Rückfahrt mit dem Bus ab Karlsruhe

• Rundumbetreuung

• Parkausrüstung (T-Shirt, Cap)

• 1 KSC-Fußballschul-Ausrüstung von hummel

• täglicher Besuch im Europa-Park