KSC-Dart I verteidigt Tabellenführung

KSC Dart-Team
Quelle: ps

Karlsruhe (ps). Zum letzten Spieltag des Jahres durfte die erste Dartmannschaft des Karlsruher SC die DC Breakers 1 im Wildpark begrüßen. Trotz einer guten Vorstellung in den ersten vier Einzeln war es den Gästen des KSC nicht möglich den stark aufspielenden Akteuren des KSC I Paroli zu bieten, so die Meldung der KSC-Dartabteilung

Schnell lag der KSC mit 4:0 Punkten in Führung. Nach dem Rückstand war die Gegenwehr des DC Breakers im Doppel recht überschaubar. Auch diese konnte der KSC I gewinnen und seine Führung auf 6:0 ausbauen. Der KSC spielte in den anschließenden Einzeln zwar  unspektakulär, aber effektiv.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″

Routiniert konnten die nächsten vier Punkte auf das Konto der Karlsruher zum Spielstand von 10:0 verbucht werden. Während das dritte Doppel an den KSCI ging, konnten Sven Fröhlich und Steffen Stiess im vierten Doppel, aufgrund der fahrlässigen Chancenverwertung der Karlsruher den Ehrenpunkt für die Breakers erringen. So trennten sich die Teams mit einem abschließenden Ergebnis von 11:1. Der KSC I kann sich somit an der Spitze der Tabelle behaupten und die Tabellenführung mit ins neue Jahr nehmen.

 

Stefan Ehlers:   17 Darts Short Leg,        1×180