Galerien Tag 3 des KSC in Rota

Rota (mia). Am dritten Tag stand für den Karlsruher SC weiterhin das Offensivspiel in zwei Trainingseinheiten auf dem Plan. Die KSC-Profis – ohne den verletzten Anton Fink – übten die Spieleröffnung mit Dreierkette ein.

Stürmer Dominik Stroh-Engel stand für Anton Fink im Sturm neben Fabian Schleusener, in der Abwehrreihe agierte Marco Thiede für den gesperrten Matthias Bader.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Nachmittagstraining

[smartslider3 slider=17]

Vormittagstraining

[smartslider3 slider=16]