KSC II tritt in Reutlingen an

Karlsruhe (mia/ps). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC tritt am Sonntag, 14.30 Uhr zum Auswärtsspiel beim SSV Reutlingen an. Seit fünf Spielen ungeschlagen will der KSC II auch in Reutlingen erfolgreich sein.

Für das kommende Duell gegen den Tabellenzehnten erwartet den KSC II keine einfache Partie.  Zwei Verletzungssorgen gibt es allerdings: Andre Walica wird vorrausichtlich erst nächste Woche wieder ins Training einsteigen können, Martin Kramers Einsatz ist wegen Adduktorenproblemen noch unsicher. Alle anderen Spieler sind einsatzbereit.

Booking.com