Firmenlauf verspricht zum „Zehnjährigen“ Spaß und Teamgeist

Karlsruhe – B2RUN in Karlsruhe rund um das Wildparkstadion – – Run
Copyright Stephan Schuetze für B2RUN

Karlsruhe (ps). Die Vorbereitungen für das nächste läuferische Highlight in Karlsruhe biegen auf die Zielgerade ein: Am Donnerstag, 14. Juni, geht’s beim B2Run Karlsruhe wieder auf die rund sechs Kilometer lange Strecke durch den Karlsruher Schlosspark – natürlich wieder mit Zieleinlauf, „B2Run Village“ und zünftiger After-Run-Party im Wildparkstadion.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, konnten die Organisatoren im Karlsruher B2Run-Jubiläumsjahr, es ist der 10. B2Run, die Teilnehmerzahl erneut deutlich steigern: Angemeldet haben sich bisher über 8.700 Teilnehmer aus rund 440 Unternehmen.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr mit 8.200 Teilnehmern aus über 400 Firmen, wollen die Organisatoren im Karlsruher B2Run-Jubiläumsjahr, es ist der 10. B2Run, das erfolgreiche und bewährte Konzept beibehalten – und sorgen mit entsprechenden Eventmodulen vor und nach dem Lauf auch weiterhin für beste Unterhaltung.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Wieder mit praktischem Wellenstart

Der so genannte Wellenstart kam beim B2Run Karlsruhe auch im vergangenen Jahr wieder bestens an. Großes Plus: Wartezeiten am Start werden verkürzt – und das Teilnehmerfeld wird auf den ersten Kilometern der Strecke deutlich entzerrt. Drei Startzeiten sorgen ab 18.30 Uhr dafür, dass die Teilnehmer im Abstand von jeweils 15 Minuten in drei Wellen auf die Strecke gehen können. Zudem gibt’s auch in diesem Jahr wieder Service und Rahmenprogramm: ob Getränkeversorgung am Start und auf der Strecke, Eventmodule entlang der Laufstrecke, Verpflegung beim Zieleinlauf oder Livemusik im Stadion.

Spaß, Sport & Teambuilding

Miteinander laufen und Spaß haben ist dabei natürlich angesagt. Denn ob DAX-Unternehmen oder Ich-AG: Beim B2Run kann einfach jeder mitlaufen, vom Azubi bis zum Vorstand, vom Walker bis zum ambitionierten Läufer: Im Vordergrund stehen beim B2Run Sport, Spaß und Teambuilding. Das sind Elemente, die den B2Run in Karlsruhe seit Jahren für Läufer, Unterstützer und auch Zuschauer zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Unternehmen bekommen beim Firmenlauf so auch die Möglichkeit, Impulse zu setzen, können dazu die eigenen Mitarbeiter für den Sport begeistern. Gerade beim Sport erleben Menschen hautnah, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu motivieren, zu unterstützen und auf ein gemeinsames Ziel hinzuarbeiten.