KSC-U17 lädt zum Heimspiel – U19 spielt in Nürnberg

Karlsruhe (mia). Für die A- und B-Junioren des Karlsruher SC geht es am Wochenende in den jeweiligen Bundesligen weiter. Sowohl die KSC-U19 als auch die U17 hatten am zweiten Spieltag den ersten Sieg erkämpft und wollen nun nachlegen.

Am morgigen Samstag (11 Uhr) will die U17 des Karlsruher SC nachlegen.

Booking.com

Nachdem die KSC-B-Junioren-Bundesligisten auswärts in Mainz drei Punkte geholt hatten, soll nun auch am dritten Spieltag der erste Heimsieg her. Gegner sind die Stuttgarter Kickers. Aber die Kickers haben bisher nur einen Punkt gesammelt und sind ebenso heiß auf den Sieg.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Für die U19, die den SC Freiburg im Wildpark besiegt hatte, steht die Auswärtsfahrt zum 1. FC Nürnberg an. Um 13 Uhr heißt es am Sonntag in Nürnberg an die Leistung gegen den SC anzuknüpfen und weiter Punkte zu sammeln.