Box-Champion Feigenbutz bestohlen?

Karlsruhe (mia). Nach seinem Sieg bei der Box-Gala in Karlsruhe gegen Przemyslaw Opalach hatte der Karlsruher Boxer Vincent Feigenbutz nicht wirklich lange Freude an seinem Siegerkranz, den er sich in fünf Runden hart erarbeitet hatte.

Denn wie ein Verwandter von Feigenbutz auf Facebook schreibt, wurde dem Boxchampion des „Battle of Karlsruhe“, der sich den GBU-Titel im Supermittelgewicht erboxt hatte, der Siegerkranz scheinbar gestohlen.

Booking.com


[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Nun hofft Feigenbutz seinen Siegerkranz wieder zu bekommen.