KSC vs VfB: Derby für die U17 in Stuttgart steht an

Karlsruhe (mia). Am Donnerstag (18.30 Uhr) treten die B-Junioren des Karlsruher SC zum Derby beim VfB Stuttgart an und wollen den Tabellensechsten gerne ärgern. KSC-Trainer Michael Bischof stellt klar: „Ich bin der Meinung, dass in so Spielen immer was geht.“

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]

Der VfB habe, so der KSC-Coach, eine der „stärksten Mannschaften was die körperliche Präsenz und das Fußballerische betrifft“.

Der KSC hatte im Hinspiel gute Umschaltaktionen, stand aber oftmals im Abseits. Am Donnerstag soll dies nun anders laufen.

„Ich denke,  dass wir was holen können.“ Man werde schauen, was dabei rum komme. An der Motivation sollte es im Derby nicht mangeln.

„Wir brauchen noch ein paar Punkte in meinen Augen.“