Derbysieger KSC! U17 gewinnt beim VfB Stuttgart

Stuttgart/Karlsruhe (mia). Die U17 des Karlsruher SC hat das Nachholspiel gegen den VfB Stuttgart mit 1:0(0:0) gewonnen und darf sich als Derbysieger feiern lassen. Für den KSC-B-Junioren-Bundesligisten traf Marco Varivoda in der 73. Spielminute.

 

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Mit dem Sieg gegen die Stuttgarter kommen die Karlsruher dem Klassenverbleib in der Staffel Süd/Südwest der B-Junioren-Bundesliga einen großen Schritt näher.

Die Truppe von KSC-Coach Michael Bischof hat nun acht Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.

In der ersten Halbzeit gab es kaum Chancen auf beiden Seiten. In Durchgang zwei traf Enrique Katsianas-Sanchez die Latte und ein Kopfball der Gastgeber wurde vom KSC auf der Linie geklärt.

Die KSC-Jungs kämpften stark und gingen dann durch Varivodas Treffer in Führung. Nach einem Eckball landete der Ball im Tor.