Die besten Zahlungsmethoden für Onlinewetten

Bild : Pixabay

Karlsruhe (pr). Einkaufen im Internet wird immer beliebter. Das ist kein Wunder, schließlich muss man dort nicht auf die Öffnungszeiten von Läden achten und kann ganz bequem vom eigenen Computer aus durch viele Produkte stöbern.

Allerdings muss man nicht nur in Onlineshops Zahlungen abwickeln, die nach Möglichkeit sicher und vor Betrügern geschützt sein sollen. Wer sich zum Beispiel für Sportwetten im Internet interessiert, muss ebenfalls zunächst ein mal ein Guthaben auf sein Konto beim jeweiligen Anbieter überweisen, bevor man die ersten dieser Wetten vornehmen kann.

Als Zahlungsmethoden werden dabei in der Regel die gleichen oder zumindest ähnliche Varianten wie in einem Onlineshop verwendet. Bevor man sich für eine dieser Methoden entscheidet, sollte man natürlich mehr über Zahlungsarten im Internet wissen, um beurteilen zu können, ob die eigenen Daten wirklich sicher sind oder ob man sich eher für eine andere Alternative entscheiden sollte. Zum Glück haben die meisten Portale verschiedene Varianten zur Auswahl.

Elektronische Zahlungen oft bevorzugt

Für die Betreiber von Portalen, bei denen Sportwetten oder andere Glücksspiele im Internet präsentiert werden, ist es natürlich besonders wichtig, den eigenen Kunden möglichst einfache Zahlungen zu bieten. Diese sollen schließlich ganz schnell ein wenig Geld auf ihr Konto beim jeweiligen Portal transferieren, um ihre Einsätze zu platzieren. Zum Teil werden für solche Einzahlungen auch noch Boni angeboten, die sich allerdings von Website zu Website sehr stark unterscheiden.

Darüber hinaus gelten für solche Boni in der Regel bestimmte Umsatzbedingungen, die erfüllt sein müssen, bevor man sich das Geld und die damit erzielten Gewinne tatsächlich wieder auszahlen lassen darf. Eine Zahlungsmethode, die in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden ist, ist Trustly. Mittlerweile gibt es eine große Zahl von Trustly Casinos, in denen Zahlungen über diese Plattform abgewickelt werden können. Zudem kommen immer wieder neue Anbieter hinzu, da sich die Betreiber dazu entscheiden, Zahlungen auf diesem Wege zu akzeptieren.

Vorteile von elektronischen Zahlungen

Grundsätzlich funktioniert Trustly so ähnlich wie andere elektronische Zahlungswege, zu denen etwa Paypal oder Neteller gehören. Mit Hilfe dieser Plattformen ist es möglich, Zahlungen von seinem Bankkonto aus vorzunehmen. Allerdings werden die Kontodaten nur an den jeweiligen Anbieter gegeben, nicht an die endgültigen Empfänger des Geldes. Ein Portal für Sportwetten erhält also nur die Daten für das Trustly-Konto, nicht die kompletten Kontodaten.

Aus der Sicht der Nutzer bietet das zwei Vorteile. Zum einen müssen sie bei Zahlungen auf unterschiedlichen Websites immer nur die Daten des Zahlungsanbieters angeben, während die Beträge automatisch vom eigenen Konto abgebucht werden. Zum anderen werden die eigenen Daten nicht bei verschiedenen Unternehmen gespeichert, sodass man sich keine Gedanken um die Sicherheit der entsprechenden Server machen muss. Anbieter von Zahlungen im Internet müssen natürlich ebenfalls für Sicherheit sorgen, damit die Kunden ihnen vertrauen, allerdings ist das einer der wichtigsten Teile des Alltagsgeschäfts. In der Regel kann man hier also großes Vertrauen in die Sicherheit haben.

Schutz vor Betrug

Abgesehen von den Sicherheitsvorkehrungen, die die Verantwortlichen bei Trustly oder bei ähnlichen Portalen nutzen, gibt es oft auch noch einen weiteren Schutz vor Betrug. Wer nämlich betrügerische Aktivitäten entdeckt, sollte sich schnell mit dem Kundenservice in Verbindung setzen. Falsche Überweisungen können in der Regel schnell wieder rückgängig gemacht werden. Natürlich lassen die verschiedenen Portale sich ihren Service bezahlen, für Ein- und Auszahlungen bei Portalen für Sportwetten fallen also Gebühren an.

Bild: Steve Buissinne auf Pixabay

Die meisten Betreiber solcher Websites übernehmen jedoch diese Kosten für ihre Kunden. Da sich die Kosten für verschiedene elektronische Anbieter – ebenso wie für Zahlungen per Kreditkarte – unterscheiden, werden dann für bestimmte Methoden oft spezielle Boni auf Einzahlungen angeboten, mit denen Kunden den einen oder anderen Einsatz ganz ohne Risiko platzieren können. Aufmerksames Lesen einer Website lohnt sich also auf jeden Fall.

PR-Anzeige