SSC-Youngster erhält Wildcard für WTA-Turnier in Rüppurr

Karlsruhe (ps). Der Badische Tennisverband hat eine Wildcard für WTA-Turnier in Rüppurr vergeben.

Sina Herrmann, die für den SSC Karlsruhe in der Regionalliga aufschlägt,  erhält für die  Liqui Moly Open eine Wildcard für die Qualifikation und nimmt somit zum ersten Mal an einem  WTA-Turnier teil, meldet der Badische Tennisverband auf Instagram.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Die 17-jährige Karlsruherin hofft auf zahlreiche badische Unterstützung im Heimatort. Das erste Spiel in der Qualifikation startet am Sonntag.

Laut WTATennis.de wird auch die Ex-US-College-Spielerin Stephanie Wagner in Rüppurr mitspielen.