Boxgala in Ludwigshafen: Fightcard steht fest

Region (ps). Mit dem öffentlichen Training in der Rhein-Galerie Ludwigshafen mit u.a. Vincent Feigenbutz, Ahmad Ali, Arman Torosyan und Benjamin Gavazi startet das Vorprogramm zu Sauerland-Boxgala am Sonnabend, 17. August. Diese beginnt offiziell um 19.15 Uhr, die Türen der Friedrich-Ebert-Halle öffnen bereits um 18 Uhr. Folgende Kämpfe stehen fest:

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]


Kampf 1 – Supermittelgewicht – 6 Runden
Dimitar Tilev (Deutschland / 7-0, 4 K.o.) vs. Rene Molik (Tschechien / 2-4-1, 1 K.o.)

Kampf 2 – Halbschwergewicht – 6 Runden 
Benjamin Gavazi (Deutschland / 8-0, 5 K.o.) vs. Ondrej Budera (Tschechien / 10-11-1, 7 K.o.)

Kampf 3 – Superleichtgewicht – 6 Runden
Hadi Srour (Norwegen, 3-0, 2 K.o.) vs. Evgenii Vazem (Russland, 8-7, 3 K.o.)

Kampf 4 – Leichtgewicht – 8 Runden
Katharina Thanderz (Norwegen / 11-0, 2 K.o.) vs. Monica Gentili (Italien / 6-10, 1 K.o.)

Kampf 5 – Federgewicht – 6 Runden
Sophie Alisch (Deutschland / 3-0, 1 K.o.) vs. Vanesa Caballero (Spanien / 1-5-3)

Kampf 6 – GBU Weltmeisterschaft Superweltergewicht – 12 Runden
Ahmad Ali (Deutschland / 14-0-1, 10 K.o.) vs. Arman Torosyan (Deutschland / 19-6-1, 16 K.o.)

Kampf 7 – IBO International & GBU Weltmeisterschaft Supermittelgewicht – 12 Runden
Vincent Feigenbutz (Deutschland / 30-2, 27 K.o.) vs. Cesar Nunez (Spanien / 16-0-1, 8 K.o.)

Neben dem öffentlichen Training steigen noch weitere Veranstaltungen rund um die Sauerland-Boxgala in Ludwigshafen:

Donnerstag, 15. August, 13.00 Uhr: Pressekonferenz im Best Western Leoso Hotel Ludwigshafen (Pasadenaallee 4, 67059 Ludwigshafen, Raum Lorient/Pasadena) mit Nisse Sauerland, Vincent Feigenbutz, Cesar Nunez, Trainern und Verantwortlichen.

Freitag, 16. August, 16.00 Uhr: Öffentliches Wiegen in der Rhein-Galerie Ludwigshafen (Im Zollhof 4, 67061 Ludwigshafen) mit allen Athleten, Trainern und Verantwortlichen.

Am Sonnabend beginnt TV-Partner Sport1 sein Box-Programm ab 21 Uhr und meldet sich mit der Live-Übertragung ab 22 Uhr aus der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen. Tickets für die Veranstaltung sind erhältlich über www.eventim.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter 01806 – 570044.