Englische Woche für KSC-Nachwuchs

Karlsruhe (mia). Für die A- und B-Junioren des Karlsruher SC steht eine Englische Woche an. Am Mittwoch müssen beide KSC-Nachwuchs-Teams in der Ferne antreten.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Am Mittwoch (15 Uhr) treten die B-Junioren des KSC beim FC Augsburg an. Der KSC wartet nach zwei Niederlagen noch auf einen Punktgewinn, während Augsburg sich auf Rang vier in der B-Junioren-Bundesliga-Tabelle positioniert hat und noch keine Niederlage in den ersten beiden Spielen hatte einstecken müssen.

U19 tritt in Ingolstadt an

Die U19 des KSC tritt dagegen bereits um 14 Uhr in Ingolstadt an. Der FCI hat bisher eine Niederlage und ein Unentschieden in der A-Junioren-Bundesliga erspielt, während der KSC zwei Unentschieden auf dem Konto vorweisen kann.

Am Samstag steht dann ein Doppelspieltag im Wildpark an. Um 11 Uhr kommen die Kickers Offenbach zur U19 des KSC ins Jugendstadion der Karlsruher.

Um 14 Uhr empfängt die Mannschaft von KSC-U17-Coach Sirus Motekallemi dann den FC Nürnberg im Wildpark.