KSC II tritt beim Freiburger FC an

KSC II - Primasens
KSC II – Primasens

Karlsruhe (ps/mia). Am Samstag bestreitet die Oberligamannschaft des Karlsruher SC das erste Pflichtspiel in 2015. Um 15 Uhr tritt der KSC II beim Freiburger FC an.

Mit insgesamt sechs Testspielen gegen Mannschaften aus der Regionalliga, sowie dem Aufenthalt im Trainingslager in Malsch wurde die Winterpause intensiv genutzt, um die Qualitäten des KSC II weiter zu verbessern. Der Cheftrainer des KSC II kennt die Mannschaft gut und erwartet ein forderndes Spiel.

Booking.com

Die aktuelle Personalsituation gibt ihm und seinem Trainerteam aber durchaus Grund zum Optimismus. Mit Carsten Lutz und Andre Walica muss die Mannschaft derzeit zwar noch auf zwei wichtige Spieler verzichten, ansonsten kann das Trainerteam aber aus dem Vollen schöpfen und wird so alles daran setzen, die beiden Stammspieler in der kommenden Partie zu kompensieren.