KSC-Ersatzkeeper Vollath auch gegen Nürnberg im Tor

KSC Karlsruher SC002Karlsruhe (mia). Der Karlsruher SC wird auch im Zweitligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg auf KSC-Stammkeeper Dirk Orlishausen verzichten müssen.

Der KSC-Torwart war am Montag zum „Bildermachen“. Diese ergaben, dass „doch mehr in Mitleidenschaft gezogen worden“ als gedacht, so Orlishausen. So habe er dem Trainerteam mitgeteilt, dass er nicht spielen könne.

Booking.com

Vollath „brennt“

„Es würde keinen Sinn machen am Samstag.“ Er könnte es zwar rauszögern, aber es könnte durch eine bestimmte Bewegung wieder kommen. Man wolle es auskurieren.

Mit Vollath habe man einen guten Ersatz. „Wir können uns 100%ig auf ihn verlassen.Er brennt und macht mir das Leben schwer“, so Orlishausen über Vollath.