Testspiele der KSC-A- und B-Junioren

Karlsruhe (mia). Die A- und B-Junioren des Karlsruher SC trainieren bereits nicht nur fleißig, sie bestreiten auch schon ihre Vorbereitungsspiele für die jeweilige Junioren-Bundesligasaison. Und die Testspiele der KSC-Jugend begannen erfolgreich.

Gegen die U18 des FC Nöttingen gelang den B-Junioren des KSC mit 8:2 ein torreicher Sieg, gegen den Verbandsligisten FC Rottenburg sogar ein 11:0-Erfolg.

Booking.com

Auch die U19 des KSC startete sehr gut. Gegen den Verbandsligisten FC Germ. Friedrichstal siegte die KSC-A-Junioren-Mannschaft mit 12:0. Gegen die SG Sonnenhof Großaspach gab es zwar eine 2:3-Niederlage, Walldorf Astorias U23 besiegte die KSC-Mannschaft aber mit 1:0.

Weitere Tests stehen gegen den FV Leopoldshafen, die U19 von SV Sandhausen und Fortuna Kirchfeld an.

Im September starten dann die beiden Bundesligen. Das Team von KSC-U19-Trainer Ivica Erceg startet Mitte September mit dem ersten Pflichtspiel auswärts gegen Mainz 05, die KSC-B-Junioren von Sirus Motekallemi zuhause gegen 1860 München.

Mehr zum Nachwuchs: KSC-Youngster Hofmann wechselt in die USA