KSC: Schuster operiert

Karlsruhe (ps). KSC-Verteidiger Mirko Schuster hat sich am letzten Training in Belek bei einem Schlag auf den Oberschenkel verletzt und musste operativ behandelt werden.

Schuster wird derzeit in der Karlsruher Vicentius Klinik behandelt.

Booking.com

Kommentare sind geschlossen.