KSC II startet in die letzte Trainingswoche vor dem Saisonstart

Karlsruhe (mia). Das KSC II-Trainerteam Bozidar Djokovic und Nikolas Federmann darf zufrieden sein mit seiner Kreisklasse C-Mannschaft. Denn insgesamt hat die Zweite Mannschaft des Karlsruher SC eine positive Saison-Vorbereitungs-Phase absolviert.

Nach dem guten Auftritt im Pokalspiel gegen den TSV Auerbach – das Spiel verloren die Karlsruher in der Verlängerung – blieben die KSCler ohne Niederlage. Gegen den 1. FC Ersingen II gab es für den KSC ein 1:1-Unentschieden, gegen den FSV Büchenau und den FC 21 Karlsruhe gewannen die Karlsruher jeweils mit 2:1.

Booking.com

Eine letzte intensive Trainingswoche wartet nun noch auf die Zweite Mannschaft des KSC, bis es am kommenden Sonntag, 6. September, dann in den Ligaalltag. Beim TSV Spessart II geht es dann um erste Punkte in der Kreisklasse C.