KSC II unterliegt gegen Mannheim

Karlsruhe (mia). Es war ein gebrauchter Tag für den kompletten KSC. Nachdem die Profis des Karlsruher SC in Aue und auch die U19 in Mainz verloren haben, hat sich auch die U23 des KSC gegen den VfR Mannheim geschlagen geben müssen.

Die Truppe von KSC II-Coach Stefan Sartori unterlag dem VfR mit 1:2(1:2). Nachdem Fatjon Celani (5.) das 0:1 geschossen hatte, erhöhte Niko Pavic (26.) auf 2:0 für die Gäste aus Mannheim.

Booking.com

Eine Minute vor der Pause konnte Kai Kleinert (44.) mit seinem Anschlusstreffer den KSC zwar wieder ins Spiel bringen, der Ausgleich gelang den Blau-Weißen aber nicht mehr.