Liqui Moly: Youngster holt ersten Sieg auf WTA Tour

Karlsruhe (mia). Am Mittwochmorgen wurden die Tennis-Fans beim WTA-Turnier Liqui Moly Open beim TC Rüppurr mit langen und knappen Matches verwöhnt. Über zwei Stunden dauerte das Match von Nastasja Schunk gegen Katharina Hobgarski, das Schunk mit 6:0, 3:6 und 7:5 am Ende für sich entschieden hatte. So durfte die 18-Jährige ihren ersten Sieg auf der WTA-Tour feiern.

„Es lief nach dem ersten Satz, der eigentlich gut war nicht mehr so, hatte ein kleines Loch. Am Ende bei 2:5 kam der Aufschlag irgendwie wieder“, freut sich Schunk über ihren ersten Sieg auf der WTA-Tour. „Jetzt bin ich glücklich.“

Booking.com

Auch Martina Trevisan besiegte Anastasia Gasanova nach über zwei Stunden mit 7:6 6:3.

Ekaterine Gorgodze unterlag Dalma Galfi 6:4 7:6.

Impressionen von den ersten Partien:

Liqui-Moly-Open-Mittwochvormittag005

Bild 1 von 22