Von Jena nach Karlsruhe: Vincent Hofmann verstärkt Wizards

Von Jena nach Karlsruhe: Vincent Hofmann verstärkt Wizards
Von Jena nach Karlsruhe: Vincent Hofmann verstärkt Wizards

Kurz vor Saisonbeginn haben die Arvato College Wizards noch einmal Verstärkung geholt: Power Forward Vincent Hofmann wechselt von Medipolis Jena (ProA) zu den KIT Basketballern. Der 2,07 Meter große Neuzugang will in Karlsruhe einen Neustart wagen.

Für einen nächsten Karriereschritt wechselte Hofmann vor drei Jahren als junges Talent von Crailsheim zum damaligen Bundesligisten Jena. Mehrere Verletzungen hielten den Power Forward allerdings immer wieder vom Spielfeld fern. Nach der längeren Corona-Pause sucht der Student nun in Karlsruhe nach einer neuen Herausforderung.

Booking.com

„Ich bin froh, dass Vince nach Karlsruhe gekommen ist, da er sich hier gut weiterentwickeln kann – sowohl auf dem Spielfeld als auch im Hörsaal. Ein Studium ist immer eine gute Entscheidung und sicherlich eine starke Investition in sich selbst. Vincent wird uns aber auch auf dem Spielfeld weiterhelfen, da er immer noch ein junger und vor allem talentierter Spieler ist. Ich hoffe, er bleibt von Verletzungen verschont und kann zeigen was in ihm steckt,“ so Wizards-Geschäftsführer Zoran Seatovic.