KSC-Profis machen 50 Kinder glücklich

Karlsruhe (mia). 50 kleine KSC-Fans gingen am Dienstag glücklich vom Trainingsplatz des Karlsruher SC. Hatten sie doch gerade im Rahmen der FerienSpass-Aktion des Stadtjugendausschusses mit den Zweitliga-Profis eine Trainingsstunde absolvieren dürfen.

Während das Training bereits zum 38. Mal durchgeführt wird, war es das erste dieser Art für KSC-Coach Tomas Oral. „Das ist Neuland für mich. Es gibt Spielform, Torwarttraining, Torschuss, alles in verschiedenen Gruppen“, so der KSC-Cheftrainer, der sich die Einheiten, die seine Profis anleiteten genau ansah.

Booking.com

KSC-Training mit den FerienSpaß-Kindern