U14-Junioren beim Länderpokal

Bad Blankenburg (ps). Vom 8. bis 13. Juni tritt die badische U14-Auswahl beim Sichtungsturnier in Bad Blankenburg gegen die Konkurrenz der deutschen Fußballlandesverbände an und präsentiert sich den Sichtern des DFB.

Zum Turnierauftakt spielt die Mannschaft von Jahrgangstrainer Damir Dugandzic gegen Sachsen. An den folgenden Turniertagen ist jeweils der Tabellennachbar Gegner. „Nach dem Sieg und dem überzeugenden Auftritt beim 2-Nationenturnier Ende April fahren wir zuversichtlich nach Bad Blankenburg. Ich bin mir sicher, dass sich der ein oder andere Spieler in die Notizbücher der DFB-Sichter spielen kann“, meint Dugandzic.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

Dugandzic hat folgenden Kader nominiert:

Luca Baltzer, TSG 1899 Hoffenheim

Nick Breitenbücher, TSG 1899 Hoffenheim

Jonathan Burkhardt, TSG 1899 Hoffenheim

Turan Calhanoglu, SV Waldhof Mannheim

Luca Campanile, TSG 1899 Hoffenheim

Jan-Luca Dietz, TSG 1899 Hoffenheim

Emre Ekiz, Karlsruher SC

Benjamin Franz, SV Sandhausen

Can-Luca Kili0c, SV Sandhausen

Davino Knappe, Karlsruher SC

Adonis Krasniqi, TSG 1899 Hoffenheim

Valentin Lässig, TSG 1899 Hoffenheim

Noah Mehr, SV Sandhausen

Elias Mehr, SV Sandhausen

Aggelos Raffailidis, Karlsruher SC

Mamin Sanyang, TSG 1899 Hoffenheim