KSC-Keeper Vollath wechselt nach Uerdingen

Karlsruhe (mia). KSC-Keeper Rene Volllath wechselt vom Karlsruher SC nach Uerdingen in die Regionalliga West. Vollath sollte unter KSC-Coach Marc Meister keine Rolle für die kommende Saison spielen.

 

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

 

Der 27 Jahre alte und 1,85 Meter große Torwart René Vollath wechselt vom KSC zum KFC Uerdingen an die Grotenburg.

Beim KSC hat Vollath zuletzt 3 Saisons in der 2. Bundesliga gespielt und kommt auf gesamt 67 Einsätze in der 2.Bundesliga und 110 Einsätze in der 3. Liga. Beim KFC erhält der ehemalige Junioren-Nationalspieler einen Vertrag über 2 Jahre.

„Ich habe richtig Bock auf die neue Herausforderung und das Projekt des KFC Uerdingen und werde alles dafür geben um den Verein voranzubringen!“, so René Vollath.